Behandlungen (Privat-Kassen-Patienten werden mit den üblichen Beihilfe-Sätze abgerechnet) 

 

Klassische Massage

Spannungskopfschmerzen, das Gefühl in der Mitte
durchzubrechen, steifer Hals! Wer kennt das nicht?


Die klassische Massage ist die älteste Gesundheitsbehandlung überhaupt. Über einen kräftigen direkten Kontakt zur Haut lassen sich viele muskuläre Verspannungen in Hals, Nacken, Schultern und der Wirbelsäule vorbeugen, erkennen und beseitigen. Mit geübten Griffen wird die Durchblutung der Muskulatur erhöht und Schlackstoffe werden besser abtransportiert, sowie das Gewebe mit frischem Sauerstoff versorgt.           

                                                                                           
30 Min.  27 €
                                                 

60 Min.
 54 €     

 

 

Bindegewebsmassage (BGM) 




Die Bindegewebsmassage wurde 1929 von Elisabeth
Dicke begründet. Es handelt sich um eine manuelle
Reiztherapie. Es werden Haut und Unterhaut zur
Behandlung der Bindegewebszonen eingesetzt. Über
einen Reflexbogen wird dabei eine nervös-reflektorische
Reaktion auf innere Organe, den Bewegungsapparat
und die Haut ausgelöst.



30 Min.  27 €

 

 

 Manuelle Lymphdrainage (ML)  


Die manuelle Lymphdrainage ist eine Therapieform der physikalischen Anwendungen; ihre Wirkungsweise ist breit gefächert. Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten (Arme und Beine).


30 Min.   27,50 €                                                               
45 Min.   39 €

 

 

Sportmassage   


Die Sportmassage dient der Lockerung von         
Verspannungen nach sportlichen Aktivitäten, aber
auch zur Vorbereitung für Training und Wettkampf.
Sie fördert das Wohlbefinden und die Regeneration
und steigert somit die Leistungsfähigkeit.


30 Min. 27 €

 

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Nach einer ausführlichen Analyse erstellt ein Physiotherapeut einen individuellen Trainingsplan unter medizinischen Gesichtspunkten. Ziel ist es Kraft, Koordination, Ausdauer und Flexibilität des Trainierenden zu verbessern. Unter Berück-sichtigung der Trainingslehre werden bei Krankengymnastik am Gerät an speziellen Rehabilitationsgeräten Verbesserun- gen der Muskelfunktionen unter Einschluss des zugehörigen Gelenk- und Stützgewebes erreicht.KGG kommt häufig nach Operationen, Verletzungen oder chronischen Beschwerden zum Einsatz. Der Patient erreicht durch das gezielte Training eine normale Beweglichkeit und Belastbarkeit der betroffenen Strukturen. Er kann seinen Alltag wieder beschwerdefreier gestalten.
                                        
                                                                                              

60 Min.  35 €

 Manuelle Therapie (MT)


Die manuelle Therapie wird bei der Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Muskeln und Nerven) angewendet und wird Physiotherapeuten und Masseuren mit einer speziellen Weiterbildung durchgeführt. Sie beinhaltet Untersuchung und verschiedene Behandlungstechniken.








30 Min. 27,50 €

 

Cranio-Sacral-Therapie

Die Cranio-Sacral-Therapie (vom Lateinischen cranium: Schädel; sacral: das Kreuzbein (os sacrum) betreffend: „Schädel-Kreuzbein-Therapie“, auch Kraniosakraltherapie) ist eine alternativmedizinische
Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. Es ist ein manuelles Verfahren, bei dem Handgriffe vorwiegend im Bereich des Schädels, des Nackens, des Zungenbeins, des Brustkorbs, des Beckens und der Füße ausgeführt werden.

                                                                                      

30 Min. 27 €

Funktionelle Bewegungslehre (FBL)

Die Funktionelle Bewegungslehre bezeichnet ein medizinisch-
physiotherapeutisches Diagnose- und Therapiekonzept.
Die FBL zielt darauf ab, das Bewegungssystem und das Bewegungsverhalten des Menschen von außen zu betrachten, Auffälligkeiten zu erkennen, zu beurteilen und schließlich zu inerpretieren. Im Fokus stehen dabei alle Gelenke des Körpers, statische Positionen und kinematische (i.S.v. bewegen bzw. Bewegung) Ketten.

                                                                                     

30 Min. 27 €

 

Propriozeptive Neuromuskuläre Facilitation (PNF) 




PNF ist eine dreidimensionale physiotherapeutische/ ergotherapeutische und logopädische Behandlungsmethode, die bei Patienten aller medizinischen Fachbereiche Anwend- ung findet, bei denen es zu einer Störung des  Bewegungs- verhaltens infolge einer Erkrankung, Verletzung, Operation oder Degeneration gekommen ist.
Die PNF-Physiotherapie versucht durch verstärkte Stimulation der Sensoren das neuromuskuläre Zusammenspiel - das Zusammenspiel zwischen Nerven und Muskeln - zu fördern und damit physiologische Bewegungsmuster zu erleichtern (Facilitation), die im Zentralnervensystem abgespeichert sind.

                                                                                       
30 Min. 27 €

 


Synergetik-Therapie



Bei der Synergetik-Therapie handelt es sich um ein alternaiv-
medizinsches Verfahren, das von Physiotherapeuten oder Heilpraktikern angewendet wird.
Das Therapieangebot richtet sich dabei an Menschen mit allen Arten von Erkrankungen, bis hin zu schweren chronischen Krankheiten.






                                                                                       

30 Min. 27 €

Kälte- / Wärme und Elektro-Therapie

Eisanwendung: Eisabreibung und Kompresse

Wärmeanwendung (Infrarot): Behandlung eines oder mehrerer Körperabschnitte

Elektrotherapie: Behandlung eines oder mehrerer Körperabschnitte mit niederfrequenten Strömen (z.B. Reizstrom, diadynamischer Strom, Interferenzstrom, Galvanisation)


                                                                               

30 Min. 6 / 6,50 €

Fango

Fango (italienisch fango: Schlamm, Schmutz oder heilender Schlamm) ist ein Mineralschlamm vulkanischen Ursprungs und wird in Form von -Packungen als Heilmittel eingesetzt. Obwohl sie ähnlich in Anwendung und Wirkungsweise sind, werden grundsätzlich zwei Arten von Fango unterschieden: organischer und anorganischer Fango.




                                                                                         

20 Min. 11,80 €