Kurs    



Inhalte

Yoga (dynamisch)
Stephanie



Ein Yoga-Kurs im Vinyasa-Stil, der Schwerpunkt liegt auf dynamischen Übungsfolgen. Durch die Konzentration auf den Atem und die Körperhaltungen (Asanas) kann es gelingen, in eine “Meditation in Bewegung” einzutauchen, die zutiefst wohltuend ist und gleichzeitig Muskeln aufbaut.

Power fürs Wochenende
(Astrid)



Eine bunte Mischung aus Aerobic, BOP und leichten Kräftigungsübungen. Sanfte Dehnübungen schließen die Stunde ab.

Yin Yoga
(Olga)



Beim Yin Yoga, der liebevollen und tiefgehenden Arbeit mit dem Körper, steht das Yin (das Loslassen), das Leben im "Jetzt" und dem Annehmen aller im Moment erlebten Empfindungen im Fokus. Es steht im passiven Kontrast zum dynamischen Yang Yoga und wirkt ebenfalls auf die Faszien und das Bindegewebe. 

Rücken Aktiv
(Larissa, Olga, Sati
und Eike)




Für Problemfälle und solche, die es nicht werden wollen! Zur Stärkung der Wirbelsäule und Haltungsverbesserung. Mit gezielten physiotherapeutischen Übungen werden muskuläre Dysbalancen beseitigt. Mobilisations-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen führen zur Entlastung der Wirbelsäule und Entspannung.

Feldenkrais
(Philipp)



Feldenkrais ist eine körperbezogene Lernmethode, mit deren Hilfe man mehr über den menschlichen Körper und seine Bewegungsabläufe erfährt. Defizite und Fehlhaltungen werden durch neue Bewegungsmöglich-keiten und Bewegungsalternativen überbrückt.

BOP: Bauch, Oberschenkel, Po
(Astrid)



Gezieltes Training mit Übungen für die Problemzonen Bauch, Oberschenkel und Po.

Fit in den Abend
(Larissa)



Kräftigen und Dehnen mit Spaß und Musik. Leichte Schrittkombinationen zur Förderung der Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination.

Nordic-Walking
(Eike)



Beim Nordic-Walking bewegt man sich schneller als beim Wandern und langsamer als beim Joggen. In der freien Natur, in netter Runde und unter fachkundiger Anleitung wird das Herz-Kreislaufsystem sowie die Muskulatur gestärkt und der Fettstoffwechsel positiv beeinflusst.

Taiji
(Monika)



Tai Chi (traditioneller Yang-Stil) ist eine chinesische Bewegungs- und Kampfkunst, deren langsame Bewegungen Körper, Geist und Atmung trainieren und entspannen. In China wird dies zur Erhaltung der körperlichen, geistigen und seelischen Gesundheit geübt. Tai Chi eignet sich für jedermann.

Pilates
(Olga und Sati)


 

Ein wirkungsvolles Ganzkörpertraining, das insbesonders die tieferliegende Muskulatur der Körpermitte (Beckenboden, Bauch und Rücken) trainiert. Pilates sorgt für eine gute Körperhaltung, straffen Bauch und starken Rücken. Die Übungen werden sowohl mit als auch ohne Kleingeräte, wie Bälle, Bänder, Rollen und Gewichten ausgeführt.

Fit in den Tag
(Olga)



Ist einfach zu erlernen, für jedermann und ganz ohne Geräte konzipiert. „Fit in den Tag“ verbessert nicht nur die aerobe und muskuläre Ausdauer, auch Gleichgewicht und Körpergefühl werden gefördert und 

Step
(Astrid)



Zu dynamischer Musik kann man sich hier auf dem Step richtig auspowern. Ein Kurs, der insbesondere die Kraftausdauer trainiert.

Deep Work
(Olga)



Bei diesem fordernden Kurs handelt es sich um ein funktionelles Herz-Kreislauf-Ganzkörpertraining, das auf dem Prinzip der Polarisation von Yin und Yang basiert. Spannungs- und Bewegungsphase wechseln sich bei jeder Bewegung ab. Im Verlauf des Kurses wechseln sich dynamische Bewegungen und statische Haltepositionen sowie Herz-Kreislauf-Übungen und funktionelle Kraftübungen harmonisch ab. 

Yoga (Klassisch)
(Sati)



Yoga ist der Überbegriff für eine Vielzahl von geistigen und körperlichen Übungen, um das psychosomatisches Gleichgewicht und Wohlbefinden im Menschen zu fördern. Die Teilnehmer werden u.a. mittels Wahrnehmungsübungen die Beziehung zu ihrem Körper verbessern und kommen mit ihren Gelenken, Sehnen und Muskeln in Kontakt.

PhysioPIlates  
(Simone)




PhysioPIlates ist eine sinnvolle Mischung aus Training und Therapie. Klassisches Pilates-Training wird modifiziert und therapeutisch abgerundet. Typische Schonhaltungen und Verhaltensmuster werden deutlich. Der Körper lernt sich neu organisieren und sich nachhaltig zu verändern.

Faszien
(Olga)




Lass dich faszinieren von der Welt der Faszien und spüre den wohltuenden Effekt dieser Trainingsmethode. Faszientraining ist viel mehr als ein Trend und nicht nur der Einsatz der Blackroll®. Entdecke die Vielseitigkeit dieses Trainings. Löse Verklebungen und Verspannungen deines Bindegewebes und lerne auf diese Weise deinen Körper und einige Körperregionen neu kennen. Erfahre auch den positiven Nutzen dieses Trainingseffekts für deinen Alltag und andere Trainings.